Premier League: Ein weiterer Rückschlag für Liverpool FC – Fußball

Die beste Tordifferenz lässt es nur FC Liverpool Es lebe der Höhepunkt der Premier League. Das Team von Trainer Jürgen Klopp trat ein FC Southampton Ein 0: 1 (0: 1) Misserfolg und ein Ausrutschen in eine Formkrise. Wenn die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhotel in Bestform ist “Rotweine“Hinter ihrem Potenzial. Danny Inks traf das Ziel an diesem Tag.

Es ist kein langjähriges Geheimnis, dass der Jürgen Globus seine Gefühle nicht vor der Öffentlichkeit verborgen hat. Dies ist ein weiterer Grund, warum der 53-Jährige von seinen Fans gut aufgenommen wurde. Der Trainer gibt vor zu sein FC Liverpool Zwei Minuten nach dem Anpfiff “Rotweine„Aber Durchfall verursacht mehr als nur Zufriedenheit.

Liverpool hat die Dominanz verloren

Globe stand lange Zeit regungslos am Rand des Feldes und traute seinen Augen nicht. Ings war Southampton Torhüterin Alison ging früh mit 1: 0 in Führung. Alle bisherigen Freistoßschläge von James Ward-Broves L.F.C.Sicherheit im Tiefschlaf, dann lassen Sie den gefährlichen Angreifer es ungehindert tun.

Das Globe-Team hat die Dominanz der Vorsaison verloren – aufgrund der langen Verletzungen der Innenverteidiger Virgil van Dijk und Joe Gomez. Gegen einen Gegner wie das Team von Ralph Hasenhatt ist es sehr kompakt und aggressiv Komprimiert Ich werde nicht arbeiten Liverpool Die spielerische Einfachheit, die solche Verteidigungsburgen jetzt unweigerlich verwirrt. Insbesondere “Heilige„Spielen Sie eine der besten Spielzeiten und sammeln Sie nach 16 Spieltagen nicht zu viele Punkte (26).

Keine Torchance

Besonders es L.F.C.– Das Sturmtrio um die ersten Stars Mo Salah, Sadio Mane und Firmino war in der ersten Halbzeit fast verloren. Salah hatte in der ersten Runde nur die Chance, den Ball zum Zeitpunkt der Unterbrechung zu führen, legte den Ball jedoch über die Flanke. “Unsere Entscheidungsfindung ist nicht gut. So ist es, wenn Sie nicht die Geschwindigkeit haben. Wir hätten viel mehr Möglichkeiten haben sollen.”Globe sagte später

READ  Robotoxy von Juke: Selbstfahrende Robotoxy von Amazon Nachrichten

Des Weiteren Southampton Der Angriff war nicht untätig. Nathan Della Die Gastgeber hatten wenige Minuten zuvor die Chance, das zweite Tor zu erzielen, verfehlten jedoch knapp den Rand des Strafraums.

Abnehmende Kräfte

Das Halten des Balles hoch, die geringe Geschwindigkeit und der sehr niedrige Wille zum Sieg zeigen Anstrengungen an Liverpools Aus. Das hat sich in der zweiten Hälfte geändert. Der englische Meister beschleunigte das Tempo erheblich Southampton Tief in deiner eigenen Hälfte. Das Team entwickelte weitere Entschlossenheit, erreichte jedoch nicht das Niveau der vorherigen Saison. Das Husseinhattle-Team konnte sich dagegen wehren, mit großer Intensität verteidigen und sich immer wieder gegen die Angreifer behaupten.

Das “Rotweine“Es hat schwer angefangen, aber sie hatten nicht die Genauigkeit sowohl des letzten Passes als auch des Ziels. Das Globe-Team hatte in 90 Minuten keine großen Chancen. Liverpool – Nicht zuletzt aufgrund des hohen Stresses der letzten Wochen – Signifikante Stärke.

Das war also die Absicht L.F.C. Hätte mehrere Stunden gespielt, hätte noch kein Tor erzielt. Dies ist das zweite Spiel in Folge ohne Tor Liverpool. “Jetzt müssen wir eine Reaktion zeigen”Forderte Globe.


Status: 04.01.2021, 22:55

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.