Rad- und Wanderwege in Drenthe erhalten neue Informationstafeln und Sitzplätze

Die Tafeln entlang des Fahrradknotenpunktnetzes in Drenthe erhalten neue Informationstafeln. Darüber hinaus werden sowohl die Rad- als auch die Wanderwege in Drenthe demnächst mit nachhaltigen Sitzgelegenheiten ausgestattet. Sowohl die Armaturenbretter als auch die erste Version der Sitze wurden am Donnerstag vom Drenthe County und dem Drenthe Entertainment Council vorgestellt.

Informationstafeln erzählen typische Drenthe-Geschichten und erklären besondere Orte in der Landschaft, in Dörfern und Städten, sagt Robert Klein, Präsident des Drenthe Entertainment Council. “So können Radreisende und Einwohner Drenthe optimal erleben.”

Die Informationen zu den Schildern wurden mit Hilfe der Gemeinden von Drenthe und Einwohnern mit Ortskenntnissen gesammelt. Kurz gesagt sind die Informationen auch in Englisch und Deutsch verfügbar.

Drenthe Fahrrad- und Wandersitze

Die erste Version von fast hundert neuen Sitzen wurde ebenfalls enthüllt. Die Sitzplätze befinden sich entlang der Rad- und Wanderwege der Drenthe und bieten die Möglichkeit, sich auszuruhen und die Umgebung der Drenthe zu erleben. “Wir halten es für sehr wichtig, in Drenthe als Fahrradstadt zu investieren”, sagt Repräsentant Henk Brink. „Auch die Sitze werden aus Drenthe und zu 100 Prozent aus recycelten Materialien hergestellt, sind also auch eine Bereicherung für Natur und Wirtschaft.“

Sie können diesen Themen folgen

READ  „Verhandlungen mit G7-Staaten, um die Nothilfe weiter zu beschleunigen“ | Finanzielle Probleme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.