Schlaffe Achseln und stinkende Füße: Wir schwitzen uns schläfrig in der Hitze. Mit diesen vier Tipps können Sie den Schweißgeruch reduzieren

Viele Dinge beeinflussen den Schweißgeruch. Essen zum Beispiel. Wenn Sie viel Zwiebeln oder Knoblauch essen, kann dies den Schweißgeruch beeinträchtigen. Mit diesen Tipps und ein wenig Deo musst du dir um deinen Geruch keine Sorgen machen.

Stress abbauen. Es ist vielleicht leichter gesagt als getan. Aber wenn Sie unter viel Stress stehen, kann der Schweißgeruch tatsächlich stärker sein. Dann produziert Ihr Körper mehr Adrenalin und Cortisol. Diese Hormone erhöhen Ihre Herzfrequenz, erhöhen Ihre Körpertemperatur und lassen Sie mehr schwitzen. Dieser Schweiß kann nirgendwo hingehen. Dies verursacht zusammen mit den Bakterien in deinen Achselhöhlen einen starken Geruch.

Magnesium

Es ist bekannt, dass Knoblauch unangenehme Gerüche verursachen kann. Zwiebeln auch. Sie können auch das starke Aroma von Kräutern riechen. Aber wussten Sie, dass Sie auch schlecht riechen können, wenn Sie einige Nährstoffe nicht zu sich nehmen? Magnesiummangel kann zum Beispiel Schweißgeruch verstärken. Magnesium kommt in Nüssen und Bananen vor, aber auch in Getreideprodukten und grünem Blattgemüse wie Grünkohl und Spinat. Magnesium sorgt für starke Knochen und Zähne.

Stoffe

Baumwolle, Wolle und Leinen sind Stoffe, die Feuchtigkeit gut aufnehmen. Schweiß und damit Bakterien dringen tief in die Fasern ein, sodass Sie weniger nach Schweiß riechen. Polyester weist Wasser und Schweiß ab. Daher ist dieser Stoff ideal für Sportbekleidung. Der Nachteil ist, dass Schweiß nicht in den Stoff eindringt und daher stärker riecht. Die Universität Gent hat dazu geforscht und ist auch zu dem Ergebnis gekommen, dass Bakterien diesen Stoff lieben, weil sie sich gut darauf ansammeln können und man ihn riechen kann.

pharmazeutische

Nimmst du Medikamente? Dann können diese Pillen oder Getränke auch einen unangenehmen Geruch verursachen. Viele Medikamente verstärken den Schweißgeruch. Gut zu wissen. Aber nehmen Sie Ihre Medikamente natürlich weiter.

Sie können diesen Themen folgen

READ  Kamala Harris in Guatemala: Komm nicht in die USA | im Ausland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.