Schmerzhaft: Die Macher von The Matrix 4 haben ihre Glaubwürdigkeit in Deutschland verloren


Die Matrix 4 Aufnahme ist in Deutschland fertig. Dies wurde zum Schock der deutschen Behörden gefeiert. Die Partei, die direkt organisiert wurde, verstieß gegen Coronas Regeln.

In Berlin und im Nachbarland Brandenburg können Partys mit bis zu 50 Personen organisiert werden. Um das Ende der Entrückungsperiode zu feiern, wurde eine große Zeremonie gefeiert, an der mehr als zweihundert Menschen teilnahmen. Dementsprechend ist dies nach den Regeln nicht zulässig, obwohl Maßnahmen ergriffen wurden.

Als Gruppe verkleidet
Ungefähr 200 Menschen nahmen an der Party teil, die als Filmkulisse getarnt war. Die Gäste wurden als Statisten eingeladen, um das Verfahren zu umgehen. Die Anwesenden mussten eine Mundmaske tragen, “Aber die Leute haben sie bis zum Abend nicht getragen.”Ein Teilnehmer argumentiert gegen Bild. Schauspieler Keanu Reeves und seine Partnerin, die Schauspielerin Alexandra Grant, waren ebenfalls auf der Party anwesend, gingen aber laut DeBild am frühen Abend.

Laut einem Sprecher von Studio Babelsberg wurde ihnen gesagt, dass dies Teil der Dreharbeiten sein würde. Es sieht jetzt nicht so aus, wenn wir uns auf DeBilds Geschichten verlassen können: “Es wurden keine Anweisungen gegeben, es gab eine Klappe und niemand loggte sich ein.”

Die deutschen Gesundheitsbehörden haben angekündigt, Gespräche mit den Produzenten und dem Studio aufzunehmen.

READ  Bridget ist enttäuscht von der deutschen Geschichte Klatsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.