Schmidt nimmt fünf junge Spieler mit ins BSV-Trainingslager nach Deutschland

Zur Vorbereitung auf die neue Saison nimmt Roger Schmidt 29 Spieler mit ins Trainingslager des PSV. Fünf Spieler der Jugendakademie erhalten von einem deutschen Trainer die Möglichkeit, sich in Deutschland zu beweisen.

Am Montagmorgen reist der PSV nach Deutschland zu einem Trainingslager im Gloucesterford Sports Complex ab. Der Klub aus Eindhoven wird dort von Montag bis kommenden Sonntag bleiben und in dieser Zeit zwei Trainingsspiele bestreiten. Delbrooker trifft am 7. Juli auf SC und PSV am Samstag, 10. Juli auf VFL Osnabrook.

Jugendleiter wie Shurandi Sambo, Fode Fobana, Friedrich Opegord, Aaron van Laure und Jeremy Antonis können sich in Deutschland beweisen. Auch die Neuzugänge Davy Prepper, Andre Ramalho, Joel Trommel und Philippe Mewene sind logisch, ebenso wie Noni Maduwec, die mit dem Wechsel zum deutschen Borussia Dortmund in Verbindung gebracht wird. Der junge englische Stürmer gilt als Nachfolger von Jadon Sancho, der von Manchester United nach Dortmund wechselte.

Fahren Sie das Video

Sehen Sie sich hier die besten Fußballvideos an

Mehr Videos

READ  Das ehemals beste kämpft und taucht nach einem katastrophalen Jahr in Deutschland auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.