Schwarzer Samstag in Frankreich: Viele Staus

Verkehrsprognose-Wochenende 31. Juli – 1. August

Die europäischen Straßen werden an diesem Wochenende belebt sein. Millionen Urlauber steuern ihr Ziel an oder kehren nach Hause zurück. In Frankreich bereitet sich die Verkehrspolizei auf den Schwarzen Samstag vor, den verkehrsreichsten Tag des Jahres.

Stau im Alpenraum

Für viele Pariser beginnt die Ferienzeit und sie reisen weit in den Süden. Auch aus Spanien, Italien und Süddeutschland reisten Urlauber an. Wegen der Epidemie bleiben viele in Europa. Die Verkehrsinformation ANWB warnt daher vor einem hohen Andrang an diesem Wochenende. Wenn Sie am Samstag, den 31. Juli, die größte Menschenmenge vermeiden möchten, verlassen Sie die Niederlande am besten nach 10 Uhr.

ANWB-Urlaubsverkehrsquiz 2021
Kennen Sie die Verkehrsregeln in Ihrem Urlaubsland?

Verkehrsprognosen für Länder

Direkt:
Prognose Frankreich
Prognose Deutschland
Prognose Österreich
Prognose für die Schweiz
Vorhersage Italien
Verkehrsinformationen über Twitter Europa
Mehr Info

Prognose Frankreich

Die Straßen in Frankreich sind am frühen Samstagmorgen verstopft Aus Paris Und weiter A6/A7, In Der Weg der Sonne. Nach einiger Zeit bleibt auch der Verkehr in den Flaschen stecken Richtung A10 Bordeaux Und weiter A9, Weg Nach Spanien. Sind zwischen morgens Orange In Norphone Es werden Staus mit voraussichtlich mehreren Stunden Verspätung erwartet.
Siehe auch:
Verkehrsinformationen für Frankreich

Prognose Deutschland

In Deutschland beginnen an diesem Wochenende die Ferien in den südlichen Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg. Der deutsche Schwesterclub des ANWB (ADAC) rechnet mit mehr Verkehr nach Italien und Kroatien. Darüber hinaus mehr als achthundert Straßenbauarbeiten verursachen zusätzliche Hindernisse. Staus treten ab Freitagnachmittag, 30. Juli, auf und verzögern sich eher bis Samstagnachmittag. Das sind Engpässe A5/A8 Rund um Karlsruhe, The A3 Basaw – Suben (Österreich) und The A8 Stuttgart – München – Salzburg. Im Norden mündet er in den Stau A1/A7 Nähe Bremen und Hamburg.
Siehe auch:
Deutschland Transportinformationen

READ  Es wurden deutlich mehr deutsche Koronainfektionen gemeldet als am Vortag

Prognose Österreich

Sie sind in Österreich A10/A11 Salzburg – Villach-Slowenien und Fernpassroute (P179) Urlauber in Tirol erleben viele Verzögerungen. Bis zur slowenischen Grenze, Wartezeit கரவாங்கென்னல் Mehr als eineinhalb Stunden. Obendrein A4 Wien – Budapest wird für Besucher des Formel-1-Grand-Prix in Budapest besonders spannend.
Diverse Entlastungen daraus A10 (Salzburg-Villach) wird am Wochenende durch den Ferienverkehr gesperrt. Das Verbot gilt vom 10. Juli bis 12. September samstags und sonntags von 6 bis 20 Uhr.
Siehe auch:
Österreich Verkehrsinformationen

Prognose für die Schweiz

Der Einstieg in die Schweiz hat Tradition Goddard-Tunnel In A2. Die Staus sind wahrscheinlich nicht einmal in der Nacht von Freitag auf Samstag gut. Am Samstag, 31. Juli, verlängert sich die Wartezeit in beide Richtungen auf mehr als zwei Stunden.
Siehe auch:
Verkehrsinformationen Schweiz

Vorhersage Italien

An diesem Wochenende beginnen die Ferien in Italien. Es ist ein riesiger Andrang A14 Zeitverlust von mehr als einer Stunde zwischen Bologna und Rimini. Es wird sehr beschäftigt A22 Brenner – Verona, umliegende Straßen Norditalienische Seen Und in Richtung Mittelmeer- Und das Adriastrand.
Siehe auch:
Italien Verkehrsinformationen

Auf Twitter folgen (@ANWBEuropa) Aktuelle europäische Verkehrsinformationen

Mehr Info:
Flut Europa
Aktuelle Verkehrsinformationen in den Niederlanden
Aktuelle Verkehrsinformationen im Ausland
Planen Sie Ihre Route mit dem ANWB-Routenplaner
Mit dem Auto in den Urlaub
Fahrassistenzsystem? Dann pausiere!

Quelle: ANWB Verkehrsinformationen

Mehr Nachrichten

Alle Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.