Scooter kommt zum Ziggo Dome

Scooter wurde 1993 in Hamburg gegründet. Die Band besteht derzeit aus HP Baxxter, Michael Simon und Sebastian Schilde. Scooter erzielte Erfolg für Erfolg, verkaufte in den letzten 27 Jahren mehr als 30 Millionen Platten, erreichte nicht weniger als 23 Mal die Top Ten und gewann in ihrer Bilanz mehr als 80 Gold- und Platinpreise.

In den Niederlanden ist die Tanzshow mit Singles wie “Hyper Hyper”, “Move Your Ass” und “How Much Is the Fish” bekannt. Die Band kreierte auch den Song “Friends Turbo” für die deutsche Version des niederländischen Erfolgsfilms New Kids Nitro.

2018 feierte die Techno-Legende ihr 25-jähriges Bestehen mit dem Album Greatest Hits 100% Scooter – 25 Years Wild & Wicked und einer Jubiläumstour. Während dieser Tour kam der Roller zum ersten Mal mit einer eigenen Show in die Niederlande; Mit zwei ausverkauften Konzerten bei AFAS Live in Amsterdam konnte Scooter beweisen, wie man eine Party spielen kann.

Der Rave-König war auch im Jahr 2020 nicht aufzuhalten. Scooter machte dies mit der antiviralen Hymne von 2020 “FCK 2020” deutlich, in der er klarstellte, dass 2020 ein Jahr ist, das man vergessen sollte. Und es hört hier nicht auf, denn die Band kündigte auch ihr 25. Album God Save The Rave an, das am 16. April 2021 veröffentlicht wird. Mit den Songs ‘FCK 2020’ und ‘Paul Is Dead’ in Zusammenarbeit mit Australian DJ Timmy Trumpet, das Album Sehr vielversprechend.

Der Roller wird am Donnerstag, den 24. März 2022 im Ziggo Dome Amsterdam sein und die größte Show aller Zeiten in den Niederlanden haben. Diese Show ist Teil der GOD SAVE THE RAVE Arena International Tour.

READ  In News of the World verwandelt sich der Raw West in ein Disney-Finale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.