Sie können aus dem Film Die Schlacht an der Schelde lernen Seeland

Flissingen – der Film Die Schlacht an der Schelde In einem nationalen Lehrplan für die Sekundarstufe II enthalten. Der junge Teuntje und Marinus lernen aus Zeeland, wie man sich im Krieg manchmal entscheiden muss.




Eine Zeitschrift voller Quests und Interviews mit den Protagonisten des Films. Plus eine interaktive Website. So macht es der kürzlich uraufgeführte Kriegsfilm richtig Die Schlacht an der Schelde Spezielle Übersetzung für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren. Die Nationale Stiftung für fehlende Klassen bereitet ein Unterrichtspaket vor, um aktuelle soziale Themen basierend auf dem Film in die Schule zu bringen.

Richtig und falsch

Die Szene, in der Marinos an der Ostfront verwundet wurde, bietet reichlich Gelegenheit, im Unterricht über richtig und falsch zu sprechen. Zeelands Marinus – gespielt von Gijs Blom – trat während des Zweiten Weltkriegs der SS bei. Auf diese Weise wird angenommen, dass er zu einer besseren Welt beitragen kann. Er wurde in Russland verletzt. Ein deutscher Offizier, der beide Beine und sein ganzes Vertrauen in den Krieg verloren hat, bietet ihm einen Bürojob im noch ruhigen Zeeland. Können Sie sich vorstellen, dass Marinos die deutsche Seite wählt? Was würdest du tun? Kann Marinos zu den zuvor festgelegten Optionen zurückkehren?

READ  Franks Filmratschlag: "Vor Jahren hat dieser Film viel Aufsehen erregt" | Breda heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.