Smiths lebt auch in Deutschland

International Inger Smiths (26) wird im Sommer zu SG BPM BeattyCame wechseln. Der limburgische Wechsel Borussia Dortmund gegen den Rivalen zwei Spielzeiten später. “Das ist der beste Weg für mich.”

Das Gespräch mit Marcus Coogish, Cheftrainer von SG BPM BeattyCame, war für Smiths von entscheidender Bedeutung. „Weil ich zuerst darüber nachgedacht habe, Deutschland zu verlassen. Aber als der Club Interesse zeigte, hörte ich zu und es gefiel mir sehr schnell “, erklärt er. “Das ist ein großartiger Verein.”

Der Rivale von Borussia Dortmund führt seit dem Sommer die Koagulation an. Als Spieler war er als jemand bekannt, der viele Positionen einnehmen konnte. “Ich bin genau wie er. Der Trainer wollte einen Allrounder wie mich im Team haben. Das macht einen guten Eindruck auf mich. Ich bin in dieser Rolle in Dortmund sehr gewachsen. Ich hoffe, ich lerne viel von Marcus.” . “

Nicht der übliche Scharfschütze links
Fertigstellung 2019 über den dänischen DTH Holstebro bei Smiths Borussia Dortmund. “Ich habe gelernt, in allen drei aufgebauten Levels zu spielen. Ich konnte viele Spielminuten erstellen. Ich glaube, ich konnte sie mit Toren und Pässen füllen”, fährt Smiths fort. Ich kann mir etwas anderes einfallen lassen. Sie lieben es bei BeattyCame. “”

Smiths: „In der nächsten Saison gibt es in der Champions League die Möglichkeit, Beatygame zu spielen. Sie haben bereits viel Erfahrung auf diesem Niveau. Und im Unternehmensbereich. Es schafft viel Selbstvertrauen. Das ist der beste Weg für mich. ”

Nationaler Titel
Der kluge Baumeister, der in den letzten Jahren wieder mit Kelly Dulper gespielt hat, will seine Zeit im portugiesischen Dortmund mit einem nationalen Titel beenden. “Das wäre großartig. Wir sind in guter Verfassung. Mach es nächstes Jahr wieder, aber mit Beatty.”

READ  USB-Namensverwirrung geht weiter - DER SPIEGEL

Foto: Photoresa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.