Suriname wird seine aktuellen Schulden erst 2035 begleichen

US-Dollar


Suriname hat für dieses Geschäftsjahr ein Haushaltsdefizit von 19,6 Prozent, rund 6,8 ​​Milliarden saudische Rial. Dieses Defizit wird hauptsächlich durch Zins- und Kreditrückzahlungen bestimmt. Der Minister für Finanzen und Planung, Armand Achaibersingh, merkt an, dass Suriname die bestehenden Schulden erst 2035 abbezahlen wird, wenn keine neuen Kredite aufgenommen werden. Dies sagte er in einem Interview in Financiën Actueel.

Suriname befindet sich derzeit in Gesprächen mit Gläubigern, um diese Zins- und Zahlungsraten nach unten zu korrigieren oder auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben, damit das Haushaltsdefizit geringer ist. Darüber hinaus gibt es finanzielle Maßnahmen zur Erhöhung der Einnahmen und zur Reduzierung der Ausgaben, die ebenfalls in den Haushalt aufgenommen werden müssen, um das Defizit weiter zu verringern. Ein Änderungshinweis wird eingereicht. Dieses Memorandum wurde bereits im Parlament erörtert. Das Änderungsmemorandum wird mit einem realistischeren Haushaltsdefizit versehen, dies kann jedoch nur nach Abschluss der Gespräche mit den Gläubigern und unter Kenntnis der neuen Zinsen und Rückzahlungen erfolgen.

Die Auswirkungen des Sanierungsplans auf das Budget
Maßnahmen zur Erhöhung des Einkommens, zur Reduzierung der Ausgaben und des Sozialpakets, die alle im Sanierungsplan formuliert wurden, werden ebenfalls in das Änderungsmemorandum aufgenommen. Einige Maßnahmen aus dem Sanierungsplan sind bereits im Gange. Ein weiterer Teil ist noch zu planen.

Bestimmen Sie das Bild und Interesse
Minister Achaibersing stellt fest, dass in Bezug auf Kredite und Rückzahlungen die materiellen und immateriellen Angelegenheiten im Gange sind. Das Bild des Staates gehört zum Immateriellen. Zum Beispiel hat Suriname ein sehr schlechtes Image in der Welt. Aus diesem Grund arbeitet Minister Achaibersingh mit dem Minister für auswärtige Angelegenheiten, internationale Wirtschaft und internationale Zusammenarbeit, Albert Ramden, zusammen. Zum Beispiel muss Suriname das Image eines zuverlässigen Landes international wiederherstellen.

READ  The House votes to confirm Biden's presidential victory

Die Zinsen für Kredite werden auf der Grundlage der Zuverlässigkeit als Land und einer Schätzung, ob dieses Land Schulden abbezahlen kann, ermittelt. Diese werden als Risikoprämien bezeichnet. Die hohen Zinssätze für Oppenheimer Kredite, die in der vorangegangenen Laufzeit erhalten wurden, zeigen, dass die Idee besteht, dass wir als Land diese Schulden nicht zurückzahlen können. Die Tatsache, dass wir Kredite zu höheren Zinssätzen aufgenommen haben, deutet auf das Image von Suriname in der Welt hin, und wir müssen dieses Image verbessern, so Minister Achaiberson.

– Anzeigen –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.