Tausende Einwanderer kommen in die spanische Enklave in Marokko – es gibt nur 200 Empfänge

Das Empfangszentrum des Roten Kreuzes bietet Platz für zweihundert Personen, jedoch nicht für fünftausend.AFP Foto

Die ersten Migranten kamen am frühen Morgen an, woraufhin sich für den Rest des Tages ein stetiger Strom von Menschen kreuzte. Junge Männer und Frauen mit Kindern und ganzen Familien schwammen, segelten in Schlauchbooten oder wanderten um den Wellenbrecher, der bei Ebbe die Grenze markierte. Mindestens eine Person starb auf der Durchreise.

Das Rote Kreuz empfängt Migranten zu einer ärztlichen Untersuchung, wonach sie in ein Aufnahmezentrum gebracht werden. Das Empfangszentrum bietet Platz für zweihundert Personen, jedoch nicht für fünftausend. Spanische Medien berichteten, dass Gruppen von Migranten die Küstenstadt durchstreiften. Deshalb wollen die Behörden so schnell wie möglich mit der Abschiebung von Migranten nach Marokko beginnen.

Freies Bild
Junge Männer und Frauen mit Kindern und ganzen Familien schwammen oder nahmen Schlauchboote nach Ceuta.  AP-Bild
Junge Männer und Frauen mit Kindern und ganzen Familien schwammen oder nahmen Schlauchboote nach Ceuta.AP-Bild

Ende April schwammen bereits hundert junge Einwanderer nach Ceuta. Die meisten von ihnen konnten gemäß den Bedingungen des Ausweisungsabkommens zwischen Spanien und Marokko innerhalb weniger Tage zurückgegeben werden. Derzeit bestehen erhebliche Spannungen zwischen den beiden Ländern, so dass unklar ist, ob Spanien die Migranten abschieben kann. Auf jeden Fall hat die marokkanische Polizei den massiven Zustrom am Montag nicht gestoppt. Um zu verhindern, dass mehr Migranten diesen Moment nutzen, schickt Spanien weitere 200 Agenten in die Tasche.

Ceuta liegt im äußersten Nordosten Marokkos. Obwohl die Enklave dicht verschlossen und gut bewacht ist, versuchen viele Migranten, die Hafenstadt zu erreichen, in der Hoffnung, weiterhin nach Europa zu gelangen. Das nahe gelegene Ceuta und Melilla, eine weitere spanische Enklave, ist die einzige Landgrenze zwischen Afrika und Europa.

Ein Mann ruht sich aus, nachdem er an der Küste angekommen ist.  AP-Bild
Ein Mann ruht sich aus, nachdem er an der Küste angekommen ist.AP-Bild
READ  Todesfälle in Mexiko durch Hurrikan Grace, New York bereitet sich auf Hurrikan Henry vor | draußen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.