Tausende Opfer aufgrund gefälschter SMS “Versandhändler” Finanzielle Probleme

Der Virus kommt über eine Textnachricht an, die anscheinend vom Paketkurier, Kurier oder Geschäft gesendet wird. Die Nachricht enthält einen Link zum Symbol “Track and Trace” für Ihre Nachricht, der angibt, dass die Bestellung überfällig ist, und anschließend einen Link zum Anzeigen des Status Ihrer Anfrage.

KPN warnt davor, darauf zu klicken, da Cyberkriminelle auf alle Daten wie Passwörter und Bankkonten zugreifen können. Smartphone-Besitzern, die dennoch Opfer dieses Betrugs geworden sind, wird empfohlen, das Telefon so bald wie möglich auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

In Belgien wurden bereits mindestens 9.000 Smartphones infiziert, weil Benutzer Malware installiert haben, die laut dem Center for Cybersecurity (CCB) und der belgischen Telekommunikationsbehörde BIPT als Absender beim belgischen Postunternehmen bpost eingegangen ist. Es gab auch viele Opfer in Großbritannien und Spanien.

FluBot kann nur auf Android-Geräten installiert werden. Die Installation funktioniert nicht unter iOS, aber Apple iPhone-Besitzer können SMS empfangen. KPN rät jedoch davon ab, den Link zu öffnen und nur die Apps der offiziellen E-Mail-Unternehmen zu verwenden.

READ  EA betrachtet den umstrittenen FIFA-Modus mit Beuteboxen als den wichtigsten Teil des Spiels jetzt sofort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.