Ukraine beginnt den Countdown bis zum Ende der Besetzung der Krim – Wel.nl

Kiew (AP/DPA/AFP) – Mehr als sieben Jahre nach der Annexion der Krim durch Russland hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj auf einem internationalen Gipfel seinen Anspruch auf die Halbinsel geltend gemacht. Von nun an beginnt “der Countdown bis zum Ende der Besatzung”, sagte er in der ersten Ausgabe des sogenannten Krim-Podiums in Kiew.

Dort sind über vierzig Staaten vertreten, in den meisten Fällen durch Regierungschefs oder Minister. Der russische Außenminister Sergej Lawrow bezeichnete das Treffen als “charmante Party”, der Sprecher des Kremls sei “äußerst feindselig” und “anti-russisch”. Am Freitag verhängte Moskau Sanktionen gegen den ukrainischen Außenminister Dmytro Kuleba.

Russland annektierte die Krim 2014 nach einer Militärinvasion als Reaktion auf die sogenannte prowestliche Revolution in Kiew. Seitdem ist es zahlreichen Sanktionen westlicher Staaten ausgesetzt, auch weil Moskau sich in den militärischen Konflikt in der Ostukraine einmischt, wo prorussische Separatisten Ministaaten ausgerufen haben.

Politische Gefangene

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier betonte, die Bundesregierung und andere EU-Staaten bekennen sich zur territorialen Integrität der Ukraine und werden die Annexion Russlands nicht anerkennen. EU-Präsident Charles Michel sieht “unsere Aufgabe, dafür zu sorgen, dass die Annexion nicht legalisiert wird”.

Russland habe die Krim in den letzten sieben Jahren von einem Ferien- und Erholungsgebiet in eine umweltbedrohte Militärbasis verwandelt, sagte Präsident Selenskyj. Den Russen wurde vorgeworfen, die Menschenrechte der Krim-Bevölkerung verletzt zu haben. Ihm zufolge gibt es auf der Halbinsel mehr als hundert politische Gefangene.

Selenskyj will alle politischen und rechtlichen Mittel einsetzen, um die ukrainische Kontrolle über die Krim zurückzugewinnen und hofft, dass die Anwesenheit Dutzender Länder auf dem Forum Russland schließlich an den Verhandlungstisch zwingen wird. Er forderte härtere Strafen.

READ  Holländischer Vater und Sohn wegen Beteiligung an einer internationalen "Autobande" verhaftet | Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.