Ungefähr 2,5 Milliarden Dinosaurier Rex sollen auf der Erde gelebt haben jetzt sofort

Laut einer Studie, die am Donnerstag im Scientific Journal veröffentlicht wurde, lebten über mehrere Millionen Jahre schätzungsweise 2,5 Milliarden Rex-Dinosaurier auf der Erde. Wissenschaft.

“Das sind viele Kiefer, Zähne und Krallen”, sagte der leitende Forscher Charles Marshall, Direktor des Paläontologischen Museums an der University of California. Tyrannosaurus Rex ist berühmt für seine kolossale Größe mit riesigen Hinterbeinen und kleinen Vorderbeinen.

Wissenschaftler haben die Tyrannosaurus-Rex-Population noch nie grob geschätzt. Laut der Studie könnte diese Schätzung immer noch eine Fehlerquote aufweisen. Zum Beispiel ist es ungewiss, wie lange eine Generation von Tyrannosaurus Rex gelebt hat und wo auf der Erde sie alle gelebt haben.

Die Bevölkerungsschätzungen für das Forschungsteam reichen von 140 Millionen bis 42 Milliarden. Im Vergleich dazu gab es schon Geister Ungefähr 108 Milliarden Bodenständige Menschen.

Es wurden nur wenige Fossilien von Tyrannosaurus rex gefunden

Obwohl es Milliarden von Tyrannosaurus Rex gibt, wurden relativ wenige Fossilien gefunden. Paläontologen haben bisher etwa 100 Exemplare entdeckt: In 32 Fällen war der Fund groß genug, um festzustellen, ob es sich um ein erwachsenes Tier handelte.

Für die Schätzung untersuchten die Wissenschaftler die Körpergröße, das Alter, in dem sie sich fortpflanzen konnten, und den Energiebedarf von Tyrannosaurus rex. Dann verwendeten sie eine allgemeine wissenschaftliche Regel, die besagte, dass die Population umso kleiner sein sollte, je größer das Tier ist.

Auf diese Weise konnten sie abschätzen, wie viele Exemplare über 127.000 Generationen hätten leben sollen.

READ  Entdecken Sie Wasserdampf in der Atmosphäre des größten Mondes unseres Sonnensystems

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.