Update: Schalke 04 kommt heraus und bestreitet Rangniks Neuigkeiten

Ralph Rangnick wird der neue Sportdirektor für die Schalke 04. Mit dieser Nachricht wird die große deutsche BILD am Freitagnachmittag sein. Gelsenkirchen hat noch einige Positionen im Club zu besetzen, nachdem fünf Mitglieder der technischen Abteilung entlassen wurden.

Ein Job auf Schalke bedeutet für Rangnick die Rückkehr in das alte Nest. In der Vergangenheit war er bereits zweimal als Cheftrainer bei Die Königsblauen tätig (2004/2005 und kurzfristig 2011). Jetzt wird er nicht mehr als Cheftrainer zurück sein, aber vielleicht wartet noch eine größere Arbeit auf ihn: Ordnung in dem Chaos zu schaffen, das derzeit auf Schalke 04 herrscht, sagt er. Bild.

Als Sportdirektor wird Rangnick bei Schalke 04 für technische Angelegenheiten verantwortlich sein und eine wichtige Rolle bei den Transfers des Vereins spielen. Er unterstützt auch Trainer Demetrius Gramozis, der zum Nachfolger des abgetrennten Gross ernannt wurde. Rangnick war letzten Sommer mit Mailand verbunden, nachdem er technische Politik mit Cheftrainer verbinden musste. Trotzdem vertraute der italienische Verein weiterhin auf Trainer Stefano Pioli.

Aktualisieren: Schalke raus über offizielle Kanäle, die Rangniks Nachrichten ablehnen Bild. “Der Rat betonte, dass die Berichte, dass es eine” vorläufige Vereinbarung “zwischen Schalke und Ralph Rangnick gebe, falsch seien, sagte der Verein. “Trotz allem ist Rangnick ein sehr geschätzter Experte, der immer willkommen ist.”

Schauen Sie sich hier die besten Fußballvideos an

Mehr Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.