USB-Namensverwirrung geht weiter – DER SPIEGEL





Begriffe, die in der Spezifikation



Begriffe, die in der Spezifikation “Zwei Thunderbolt / USB4-Anschlüsse” zulässig sind, die nur Thunderbolt 3- und USB 3.1-Geschwindigkeiten bietet.

Foto: Apple / Highs





Viele der mit USB 4 bevorzugten Funktionen sind beim Thunderbolt 4 obligatorisch - jedoch nicht im mit USB 3.2 eingeführten 20-Gbit / s-Modus.



Viele der mit USB 4 bevorzugten Funktionen sind beim Thunderbolt 4 obligatorisch – jedoch nicht im mit USB 3.2 eingeführten 20-Gbit / s-Modus.

Foto: Intel / Highs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.