Video: Frau ohne Führerschein festgenommen und Soldaten auf einem Motorrad geschlagen


Die Polizei des Büros Geyersvlijt nahm die 23-jährige Fahrerin Chantal V fest. Sonntag, 23. Mai. Die junge Frau bestieg an diesem Sonntagabend ein Motorrad und ihr Duo in der Powisistraat, berichtete das Surinam Police Corps. Ein Video dazu ist unten zu sehen.

Nach der Meldung eines Zusammenstoßes zwischen einem Pkw und einem Motorrad am oben genannten Ort, der zu Personenunfällen führte, besuchte die Polizei den Ort. Dort angekommen wurden der Motorradfahrer und sein Helfer verletzt auf der Fahrbahn gefunden.

Die Opfer wurden mit einem Rettungswagen in die Notaufnahme des Paramaribo Academic Hospital gebracht. Nach ärztlicher Behandlung wurden sowohl der Motorradfahrer als auch seine Assistentin an den Chirurgen überwiesen.

Eine polizeiliche Untersuchung ergab, dass der Motorradfahrer und sein Partner einen Boycestrat fuhren. Sie kamen aus Richtung Kristalstraat in Richtung Anton Dragtenweg, während der Fahrer in Gegenrichtung fuhr. Aus noch unbekannten Gründen verließ die Frau ihre Reihenseite und landete auf der anderen Seite der Reihe und kollidierte mit dem Motorrad und seinem Assistenten.

Chantal, die keinen Führerschein besitzt, stand nicht unter Alkoholeinfluss. Es stellte sich heraus, dass sie sich das Auto ihrer Mitbewohnerin geschnappt hatte, ohne dass sie etwas abholen durfte. Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt und zur Hauptuntersuchung beschlagnahmt.

Nach Abstimmung mit der surinamischen Staatsanwaltschaft wurde Chantal festgenommen. Polizeiberichte.

Siehe auch:

READ  The African Union supplies 270 million doses of vaccine to the continent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.