Viel Verwirrung über strenge deutsche Einreisebestimmungen

Berlin / Köln

Unter Skippern herrscht nach wie vor große Unsicherheit über die neuen strengen Einreisebestimmungen für Deutschland. Letzte Woche hat Angela Merkel den Illusionen staatlicher Forderungen ein Ende gesetzt, aber die deutschen Behörden berichten schlecht über die neuen Regeln.

1/1

Die Besatzung niederländischer Schiffe, die in Städte wie das Ban unterwegs waren, musste ein negatives Testergebnis vorweisen.  Ein negativer Test ist erforderlich, wenn die Fahrt länger als 72 Stunden dauert.  Foto von Carolina Nichitin

Die Besatzung niederländischer Schiffe, die in Städte wie das Ban unterwegs waren, musste ein negatives Testergebnis vorweisen. Ein negativer Test ist erforderlich, wenn die Fahrt länger als 72 Stunden dauert. Foto von Carolina Nichitin

In den letzten Tagen ist es auf Facebook-Gruppen und Hinterhof-Kennys-Websites erschienen, und viele Skipper wissen immer noch nicht, wo sie stehen. Nach den neuen Regeln, die in ganz Deutschland gelten, müssen sich Skipper auf der Website registrieren, bevor sie länger als 24 Stunden reisen. www.einreiseanmeldung.de.

Wenn die Fahrt länger als 72 Stunden dauert, ist ein negatives Testergebnis obligatorisch. Dieser Test muss negativ sein, ohne 48 Stunden vor dem Überqueren der Grenze zu Deutschland abgelegt zu werden.

Dies ist ein offizieller Test und kein pharmakologischer Selbsttest. Die Sprecherin des Ministeriums für Infrastruktur und Wasserwirtschaft, Marion Wood, sagt, dass der Kapitän während seiner Reise keinen weiteren Test machen muss.

Nach wie vor ist ein Geschäftsreisebericht erforderlich. Obendrein Websites von CBRB und BLN-Schuttevaer Sehen Sie sich ein Beispiel für einen solchen Arbeitsbericht an. Dieser Reisebericht gilt für Reisen innerhalb Europas und hängt nicht davon ab, wie lange sich ein Schiff und eine Besatzung in Deutschland befinden.

Der größte Teil der Verwirrung entstand aufgrund von Ausnahmen in verschiedenen Staaten. In Nordrhein-Westfalen beispielsweise erfordert die Inlandsschifffahrt auch nach 72 Stunden keinen negativen Test. Das hat sich jetzt geändert. Ingrid Plom von CBRP und PLN-Shooter sagt, dass die oben genannten Regeln jetzt für alle in Deutschland gelten.

Aufgrund der Verschmutzungszahlen in den Niederlanden wurden die Niederlande von Deutschland als das gefährlichste Gebiet ausgewiesen.

Zurück in die Niederlande

Für die Wiedereinreise in die Niederlande ist kein negativer Test und keine Registrierung erforderlich. Der gesamte Transportsektor einschließlich der Inlandsschifffahrt ist davon ausgenommen.

Lesen Sie auch:

“Kleine sich selbst erfüllende Prophezeiung über Schiffswracks im Landesinneren”

Vollelektrisches Boot für Deventer (Jelmer Bastians)

READ  Warum sind die Niederlande so beeindruckt von der deutschen Kritik an Rutte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.