“Viele Vereine suchen in Deutschland”

Freitag, 23. April 2021, 14.38 UhrU MartUde Live • Letzte Aktualisierung: 14:38

Roger Schmidt reagierte auf die Vorwürfe der Bundesliga-Vereine gegen ihn während einer wöchentlichen Pressekonferenz am Freitagnachmittag. PSV-Trainer Indrach Frankfurt und kürzlich Herta waren in den letzten Wochen mit PSC in Kontakt, scheinen aber das Ziel zu haben, in Eindhoven zu bleiben. Die Frage ist auch, ob das technische Management des PSV Schmidt gehen lassen will. Schmidt unterschrieb einen Zweijahresvertrag, als er letztes Jahr nach Eindhoven berufen wurde.

F.C. Während einer Pressekonferenz vor dem Heimspiel am Samstagabend gegen Croningen wurde Schmidt nach Gerüchten über eine Rückkehr in die Bundesliga gefragt. Zuvor war er als Trainer von Bayer Leverkusen auf höchstem Niveau in Deutschland tätig. “Viele Vereine in Deutschland suchen einen Trainer, aber nicht jedes Mal, wenn ich auf Gerüchte reagiere. Das gibt es immer. Ich habe letztes Jahr entschieden, dass BSV die beste Option für mich ist, und ich bin froh, hier zu sein”, wurde Schmidt zitiert als zu sagen. Eindhovens Hundeblut.

Wahr Bild Hertha, die vor einem Monat über Frankfurts Interesse an Schmidt berichtet hat, interessiert sich auch für den deutschen Trainer. Bei Herta ist Paul Darday derzeit als Cheftrainer verantwortlich. Der ehemalige Berliner Klubspieler wurde im Januar zum Nachfolger des entlassenen Bruno Lapadia ernannt. Adi Hutter sucht einen Nachfolger Indrach, der zum Ende dieser Saison nach Portugal Manchengladbach wechselt. Ajax-Trainer Eric Den Hawk wurde diese Woche mit einem Wechsel nach Frankfurt in Verbindung gebracht.

Laut Schmidt noch genug, um im PSV zu spielen. “Wir kämpfen derzeit um den zweiten Platz. Wir wollen ihn verteidigen, um den Champions League-Fußball zu erreichen. Das ist jetzt das Ziel. Dafür müssen wir gute Spiele spielen und dann eine konsequente Wahl treffen. Eine gute Wahl. Wir brauchen.” eine bessere Mannschaft in der nächsten Saison. Zweifellos brauchen wir Spieler draußen. “

READ  Der deutsche Minister schätzt, dass es Milliarden kosten wird, den Schaden zu beheben Im Ausland

Schmidt wagte nicht vorherzusagen, ob er nächstes Jahr auf Mario Coates zugreifen könnte. Himmel Deutschland Letzte Woche erwähnt der Angreifer, dass er Eindhoven verlassen hat, weil er sich vom Agenten abgewandt hat. Coates hat seinem Vertrag mit dem PSV einen Abschnitt hinzugefügt, der es den Vereinen ermöglicht, einen festen Betrag aus den wichtigsten Ligen zu beziehen. “Ich kann nicht für ihn sprechen, aber ich habe das Gefühl, dass er hier glücklich ist und dass der PSV ein guter Schritt für ihn war”, sagte Schmidt. “Leider hatte er einige Verletzungen, die seinen Wachstumsprozess verlangsamt haben. Ich hoffe, er hat gute Chancen, in der nächsten Saison wieder hier zu spielen.”

Der PSV bereitet sich mit einer geeigneten Auswahl auf das Spiel gegen Croningen vor. Einige der Spieler sind krank genug, um zurück zu kommen und zu spielen. Infolgedessen verliert Schmidt nur diejenigen, die schon lange nicht mehr da sind: Mauro Jr., Ryan Thomas, Eric Gutierrez, Maximiliano Romero und Richard Ledesma. Croningen hingegen gab am Freitag bekannt, dass er ohne Arjen Robben reisen wird. Der ehemalige PSV-Spieler kam vor zwei Wochen gegen Ski Heeranween (0: 2-Niederlage) zurück, aber nicht genug, um gegen den PSV zu spielen. Der verletzte Bart van Hind fehlt ebenfalls bei den Groningers.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.