Volkswagen Konzern verkauft 41 Prozent mehr Autos سيارات

Volkswagen Konzern verkauft 41 Prozent mehr Autos سيارات

Auch im Mai hat der Volkswagen Konzern seinen Aufwärtstrend fortgesetzt. Mit 860.300 verkauften Autos wurden im Vergleich zum Mai 2020 mehr als 41 Prozent verkauft. In den ersten fünf Monaten dieses Jahres verkaufte der Volkswagen Konzern 4.122.000 Neuwagen, genau ein Drittel mehr als im Vorjahreszeitraum. Wenn die Chipknappheit nicht viele Schrauben ins Werk wirft, könnte die Volkswagen AG in diesem Jahr erneut die 10-Millionen-Marke knacken.

Audi führt die Liste an, weil es in fünf Monaten mit 533.900 Einheiten 45 Prozent mehr Autos verkauft hat. Der Sitz liegt dank eines Anstiegs von 172 Prozent im Mai und teilweise aufgrund dessen um 41 Prozent auf 224.500 Einheiten innerhalb von fünf Monaten auf einem starken zweiten Platz. Porsche setzt seine starke Leistung mit 40 Prozent Wachstum und 127.600 verkauften Einheiten im Zeitraum Januar-Mai fort, während Skoda mit 425.400 Einheiten 28 Prozent mehr Autos auslieferte.

Hauptmarke

Volkswagen Pkw bleibt mit 2.258.600 verkauften Fahrzeugen in diesem Zeitraum die mit Abstand wichtigste Marke des Konzerns, 29 Prozent mehr als im Vorjahr. Damit sind nach wie vor mehr als die Hälfte aller verkauften Pkw des deutschen Konzerns Volkswagen-Modelle. Volkswagen Nutzfahrzeuge schließlich wuchs um 27 Prozent auf 166.100 Fahrzeuge.

Lesen Sie auch:
70 Prozent aller Neuwagen von Volkswagen werden 2030 elektrisch sein

Ich habe gerade einen unserer kostenlosen Premium-Artikel gelesen

READ  Maastricht fordert die Belgier auf, nicht auf den Balkon zu kommen 1 Limburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.