Warum sind die Niederlande so beeindruckt von der deutschen Kritik an Rutte?

Ausländische Medien mögen wir in den Niederlanden. Besonders wenn sie über uns reden. Vor allem, wenn sie sagen, wir denken bereits an uns selbst, aber die Priorität ist immer noch etwas schärfer gestaltet. Dann werden auch deutsche Zeitungen eifrig gelesen. Oder noch besser, lesen Sie – ein Titel wird zitiert oder zumindest: auf Twitter geteilt.

Lesen Sie Anfang April einen Kommentar, dass “die Welt voller Lügen und Täuschungen ist”. Südzeitung Über die politische Krise in Den Haag. Die Online-Ausgabe hatte ein Foto von Premierminister Rutte in einem dunklen Gipfel. Bevor Rutte erkannte, dass er kein Premierminister sein konnte, schrieb der Kommentator geduldig: “Es wird einige Zeit dauern.”

Ähnliche Sätze sind in niederländischen Zeitungen zu hören. Aber eine Stimme aus dem Ausland wiegt immer noch eine Unze, so dass dieses Stück häufig von niederländischen Twitter-Nutzern geteilt wurde. Jetzt hast du es von jemand anderem gehört!

Es ist immer wieder interessant, wie seltsam die Augen uns ansehen. Dies ist keine Zeitung aus Belgien oder Dänemark, sondern “Deutschlands NRC”, schrieb Wirt Herzog von. Telegraph Wunderte sich. Der Autor Thomas Kirschner ist ein erfahrener ausländischer Lehrer. Er schreibt mit viel Wissen über die Niederlande – nicht nur auf Nachrichtenseiten, sondern auch auf der entzückenden Kommentarseite seines niederländischen Publikums und auf Twitter.

Lesen Sie einen weiteren Kommentar: “Es ist Zeit, die Geduld zu verlieren.” Rutte war der Krise bisher entkommen, aber nur von Koalitionsparteien Bissresistenz War bitter. “Die niederländische Öffentlichkeit will nach und nach die Geduld verlieren, nicht nur mit Rutte.”

Die Geduld des deutschen Kommentators wurde jedoch auf eine harte Probe gestellt. Einige Tage später war Rutte noch nicht fertig und schrieb einen brennenden Twitter-Thread. Die tiefe Krise in den Niederlanden über die Leistungen hat nicht nur das Vertrauen in den Premierminister, sondern auch das Vertrauen in die gesamte Exekutive, Legislative, Justiz und die Medien untergraben. Glücklicherweise konnte die Presse in diesem Skandal “einige Dinge aufdecken”, aber es gibt hauptsächlich “zahnlose Freundjournalisten” im Hack. “Niemand wagt es, die Verantwortlichen anzugreifen.” Der Thread wurde massenhaft getwittert.

READ  Corona: Neues Medikament mit sofortigem Schutz? Antikörpercocktail als Covit-19-Mittel

Ist es wirklich unbekannt, wie ernst die aktuelle Krise in den Niederlanden ist? Oder große Worte aus einem großen Land und einer anderen Sprache, gibt es einen Eindruck davon, was jetzt gesagt wird?

Kirschner, der seit einem Jahr nicht mehr in den Niederlanden war, und nach seinen eigenen Worten, besonders zu Hause in München D. Volkrant Liest, interviewt über seine Ansichten zu den Niederlanden … de Volkrant Samstag. Wo ist die öffentliche Empörung, dass Rutte immer noch Premierminister ist?

Während des gesamten Wochenendes führte Interview de Volkrant die Liste der besten Lesestücke an. Das ist klar: Die Holländer wollen jetzt wissen, warum sie nicht so wütend sind.

Nach Eijsvoogel Karel Smooter wird diese Woche ersetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.