Wie der weiße Hai auf mysteriöse Weise aus der Bucht von Kapstadt verschwand

Experten versuchen herauszufinden, was mit dem weißen Hai passiert ist. Im vergangenen Jahr hat die Regierung ein Team lokaler und internationaler Experten zusammengebracht. Ihre Hauptschlussfolgerung war, dass das Verschwinden des weißen Hais mit der Ankunft einiger Orcas am Golf im Jahr 2015 verbunden war. Orcas fressen weiße Haie.

“Dies sind zwei Arten von Orca, die wir Port und Starboard genannt haben”, sagt Waris. “Diese Killerwale jagen zusammen und zerreißen weiße Haie, um ihre Lebern zu fressen. Wir wissen das, weil wir Kadaver gefunden haben.” Experten glauben nicht, dass alle weißen Haie getötet wurden, aber die Mehrheit geht aus Angst vor Orcas.

Nach dieser Theorie wanderten weiße Haie. Aber wo? Die Meeresbiologin Sarah Andreotti von der Stellenbosch University untersucht seit 2009 weiße Haie und glaubt nicht an die Killerwal-Theorie. “Es ist eine gute Geschichte, aber sie lenkt von den anderen Gründen ab. Die Gründe, warum wir als Menschen verantwortlich sind und was die Regierung dagegen tun kann.”

Ich war immer besorgt über den Rückgang der Anzahl weißer Haie in Südafrika. 2016 veröffentlichte ich eine Studie, in der ich schrieb, dass es an der Küste Südafrikas nur 353 bis 522 weiße Haie mit geringer genetischer Vielfalt gibt. Viel weniger als du sollst. Ihr zufolge zählen Haie oft denselben Hai mehrmals.

Überfischung

Der Biologe machte sich Sorgen, dass der weiße Hai nicht verschwand, aber es war Ausgestorben. Andreotti nennt eine Vielzahl von Gründen, warum der weiße Hai an der Küste Südafrikas seit langem gefährdet ist: Umweltverschmutzung, Haifischnetze, die Schwimmer und Surfer schützen, aber wo Haie gefangen sind, Haie, die Fischer als Beifang fangen, und vor allem : Wilderei.

READ  Der Papst schickt in einer Missbrauchskrise einen holländischen und einen schwedischen Forscher ins Bistum Köln | Cologne im Ausland

Letzteres ist ein Wendepunkt: Der weiße Hai ist in Südafrika geschützt, andere Haiarten sind jedoch nicht geschützt und werden kommerziell gefangen. Dies wirkt sich direkt auf den weißen Hai aus, da er kleinere Haiarten frisst. Es besteht die Möglichkeit, dass der weiße Hai verhungert.

“Wir müssen dem wirklich mehr Aufmerksamkeit schenken, weil sich das gesamte Ökosystem mit dem Verschwinden des weißen Hais verändert. Wenn wir annehmen, dass Orcas die Ursache sind und daher nicht eingreifen, sind wir möglicherweise für das Aussterben des weißen Hais verantwortlich.”

“Nicht sexy genug”

Lawrence befürchtet, dass der weiße Hai nicht aufregend genug ist, um dafür zu kämpfen, genauso wie Menschen Maßnahmen ergreifen, um Nashörner zu jagen. “Ich hoffe immer noch, dass der weiße Hai jeden Tag zurückkommt. Wir suchen weiter nach ihnen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.