Wijnaldum machte Virgil van Dijk an einem glücklichen Tag einen Videoanruf: “Viel Glück, Brüder!” | ausländischer Fußball

Van Dijk zog sich im vergangenen Jahr im Spiel gegen Everton nach einem Angriff von Torhüter Jordan Pickford eine Kreuzbandverletzung zu. Ich wünschte, Virgil könnte ein paar Minuten spielen, aber ich bin mir noch nicht sicher. Es sieht wirklich gut aus und vielleicht können wir es einbauen. Aber vorher muss ich noch ein paar letzte Gespräche führen. Es scheint bereit zu sein. wir werden sehen.”

Auch Verteidigerkollege Joe Gomez, der seit dem 8. November kein Premier-League-Spiel bestritten hat, steht kurz vor einem Comeback: Es gibt kein Rennen zwischen Joe und Virgil. Beide erleiden unterschiedliche Verletzungen. Wenn Virgil am Donnerstag 20 Minuten spielen kann, kann Joe das Spiel vielleicht als nächstes spielen. Wir werden sehen. Beide sehen im Training richtig gut aus.“

Klopp weiter: „Man sieht auf den Bildern, wie gut sie aussehen, aber wir haben es nicht eilig. Es ist nicht so, dass sie die ersten fünf Trainingsspiele bestreiten müssen, bevor sie bereit sind. Wir haben eine lange Saison vor uns.“ Und nach diesen schweren Verletzungen sollten wir auch im Hinblick auf ihre weitere Karriere nichts überstürzen. Die Geduld zu verlieren ist nicht schlimm, wir würden sie gerne wieder im Team sehen.”

Wijnaldum, ein ehemaliger Teamkollege von Van Dijk und Gomez, beschloss, seine Freunde im Vorfeld des Spiels zwischen Liverpool und Hertha Berlin per Video anzurufen. “Großartig, um mit meinen Brüdern zu plaudern. Hoffentlich können sie die ersten Minuten heute Abend verbringen”, schrieb Wijnaldum, der jetzt ein Spieler von Paris Saint-Germain ist, mit einem Foto, das zeigt, wie er per Video mit Van Dijk und Gomez in Kontakt tritt.

READ  KNVB befürchtete, dass Johan Cruyff bei der Weltmeisterschaft 1974 entführt werden würde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.