“Wir müssen nicht an einer solchen Europameisterschaft teilnehmen.”

Donnerstag, 1. April 2021, 20:23 Uhrபுது Ryan Rosenthal • Letzte Aktualisierung: 17:07

Am Tag nach der beeindruckenden 1: 2-Niederlage des Stunt-Teams gegen Nordmakedonien hatten die deutschen Medien kein Licht auf Deutschland. Es besteht die Befürchtung, dass der Mittwochabend für die Europameisterschaft dieses Sommers peinlich sein wird. Dies ist ein sehr schwerwiegender Fehler MannschaftDenn in der Geschichte der WM-Qualifikation haben sie zuvor nur zweimal verloren: 1985 gegen Portugal mit 0: 1 und 2001 gegen England mit 1: 5.

“Alles ist falsch”, entscheidet er Kicker. “Die deutschen Spieler konnten den 37-jährigen Goran Pandey nicht aufhalten. Ja, den 37-jährigen …” Als die Europameisterschaft näher rückt, ist Boulevard sehr besorgt über die Effektivität der Zeitungsentwicklung von Nationaltrainer Joachim Lowe. “Es ist uns dann einfach aufgefallen Fließen Im Match. Es gibt keine Kombination zwischen den Spielern, keine kleinen Tropfen, keine Geschwindigkeit und keinen Druck auf den Gegner. Das Spiel verlief ohne Energie und es schien keinen klaren Plan zu geben. “”

Bild Es wird auch ein dramatischer Abend für den Weltmeister 2014 erwähnt. “Was für eine Schande”, lautete die offizielle Zeitung. “Auf diese Weise müssen wir nicht einmal an der Europameisterschaft teilnehmen.” Das Team war wegen einer erbärmlichen Leistung in Duisburg wirklich verlegen. Nicht alles im Spiel, also ein Fußballzwerg, spielte nur vier Spieler in den besten europäischen Ligen und verspottete den vierfachen Weltmeister. Das letzte Pflichtspiel vor der Europameisterschaft wurde zu einer historischen Demütigung. Der Nationaltrainer geht nach dieser Europameisterschaft und es ist noch besser “, sagte Lowe.

READ  Merkel fordert die Bundesländer auf, Ausgangssperren zurückzuziehen Im Ausland

Der frühere Bayern-Münchner Führer Uli Hones richtet seine Pfeile auf Lowe, der diesen Sommer nach der Blockade gegen Nordmakedonien abreist. “Ich spreche nicht wirklich, weil ich nicht verstehe, warum er das System nach zwei Spielen wieder repariert”, klang es am Mittwochabend im Studio. R.D.L.. “Ich gehe nicht so damit um. Ich kann nicht oft betonen, dass jemand wie Thomas Müller zu dieser Mannschaft gehört. Aufgrund seiner geschickten Art, im Strafraum zu spielen, kann die Mannschaft bei solchen Spielen Hand in Hand gehen. Nehmen Sie es.” “”

Nach der Niederlage in Duisburg ist Lowe, der bereits mit dem Training bei Real Madrid verbunden ist, hauptsächlich frustriert und verärgert. “Die Enttäuschung ist für uns alle enorm”, sagte der unterlegene Trainer gegenüber den deutschen Medien. “Wir waren müde, nicht erfrischt und haben eine erhebliche Anzahl von Fehlern gemacht. Wir konnten keine Lösung gegen einen Gegner finden, der hauptsächlich defensiv spielte. Insgesamt war es ein sehr enttäuschender Abend für uns.” Neben Lowe war auch Kapitän Ilke Gundogan sehr enttäuscht. Laut dem Mittelfeldspieler von Manchester City hätte die Niederlage gegen Nordmakedonien “niemals passieren dürfen”.

“Meiner Meinung nach sind sie nur ein paar Mal an unser Ziel gefahren und alles ging so einfach”, murmelt er. Kapitän Von der besiegten deutschen Mannschaft. “Wir sehen bei beiden Toren nicht als Team hübsch aus. Doppelt so viele Gegner sind vor dem Tor völlig frei. Das trifft auf uns nicht zu, es ist unerklärlich.” Trotz des Schlags freut sich Kundokan weiterhin auf die Zukunft. “Wir müssen schnell zur Europameisterschaft zurückkehren, da dies in den nächsten zwei Monaten leider nicht behoben werden kann.” Deutschland startet am 15. Juni in die Gruppenphase der Europameisterschaft gegen Frankreich. Weitere Gegner in der Gruppenphase sind Portugal (19. Juni) und Ungarn (23. Juni).

READ  Bei Reisen aus den Niederlanden nach Deutschland ist ab Dienstag ein negativer Koronatest erforderlich Inländisch


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.