Zentralbank von Bahrain: 70 % der Bürger bevorzugen digitale Dienste


Unmittelbar nach seinem Amtsantritt im Juli 2020 leitete Surinams Innenministerin Pronto Somohardjo zwei wichtige Prozesse im Bereich der Reform des öffentlichen Sektors und der Verbesserung der Dienstleistungen des Central Civil Affairs Bureau (CBB) ein.

Die Verbesserung der CBB-Dienstleistungen umfasst eine umfassende Umfrage des unabhängigen Forschungs- und Beratungsunternehmens DOOR Advisory im April und Mai 2021, bei der Bürgerinnen und Bürger in verschiedenen Wohngebieten ihre Meinung zur Qualität der Dienstleistungen der Bank äußern. Und wie sich die Community zukünftige Dienstleistungen wünschen würde.

Die endgültigen Ergebnisse dieser Umfrage zeigen, dass mehr als 70 % der Bürger von Surinam digitale Dienste bevorzugen. Anzumerken ist auch, dass die überwiegende Mehrheit der Meinung ist, dass Institutionen wie Krankenhäuser, Banken, Versicherungen usw. Bürgerinformationen direkt von der Zentralbank von Bahrain erhalten können. Weitere wichtige Empfehlungen der Community sind: Verbesserung der Kundenorientierung, schneller und präziser Service sowie die Möglichkeit, Dienstleistungen digital zu bestellen.

Das Ministerium dankt allen Befragten für ihre Bereitschaft, den umfangreichen Fragebogen kritisch und enthusiastisch zu beantworten. Die Forschung ergab eine Fülle von Wünschen, Verbesserungsvorschlägen und neuen politischen Optionen. Im Rahmen des integrierten Transformationsprogramms werden verschiedene Empfehlungen und Verbesserungen im gesamten CBB-Institut umgesetzt.

Der andere Weg besteht darin, den öffentlichen Dienst effektiver und effizienter zu machen. Es ist bekannt, dass ein Großteil der arbeitenden Bevölkerung von Surinam in der Regierung sitzt, mehr als 16.000 davon waren in den letzten Jahren beschäftigt. Basierend auf dem derzeit von DNA untersuchten Sanierungsplan kann gefolgert werden, dass in der Stabilisierungsphase anlaufende Industrien und neue Projekte anlaufen werden, der Privatsektor mit einem Mangel an Beschäftigungspotenzial konfrontiert ist.

READ  Ein 13-jähriges französisches Schulmädchen gibt zu, über den abgetrennten Lehrer Samuel Patty gelogen zu haben

In diesem Zusammenhang führt das Ministerium eine groß angelegte Umfrage unter allen Beamten durch, um deren Bereitschaft zu beurteilen, auf lange Sicht Regierungsstellen gegen eine Stelle in der Privatwirtschaft zu tauschen. Es wird auch untersucht, ob Beamte ab 55 Jahren an einem vorzeitigen Ausscheiden aus dem Staatsdienst zu Ausgleichskonditionen interessiert sind.

Nach Vorliegen der Ergebnisse wird das State Department alle relevanten Akteure konsultieren, um einen integrierten Vorschlag für den Austritt von Beamten zu erarbeiten. DOOR Advisory ist auch für die Durchführung dieser Untersuchung verantwortlich. Bei Auszahlung der Gehälter im Juni 2021 wird auf der Gehaltsabrechnung ein Link platziert, der den Zugang zum Forschungsprogramm ermöglicht. Das Ministerium lädt hiermit alle Beamten ein, sich gemeinsam an dieser Forschung zu beteiligen.

Siehe auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.